Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition „AfD-Verbot“,

einige von euch haben sich besorgt über das Fehlen der Kommentarfunktion unter den Updates geäußert. Ich habe dieses Problem aufgegriffen und im folgenden Auzug der Mailantwort von Change.org wird erklärt warum das so ist:

„Kommentare und Antworten wurden entfernt, um den Schwerpunkt stärker auf die Mobilisierung der Gemeinschaft auf der Petitionsseite zu legen. Wir suchen nach Möglichkeiten, Petitionen wirkungsvoller zu machen, und denken unter anderem darüber nach, einen anderen, besseren Raum für Initiatoren und Unterstützer zu schaffen, in dem sie ihre Stimmen und Reaktionen teilen können.

Derzeit ist nicht geplant, die Option zum Kommentieren von Aktualisierungen wieder einzuführen, da Ihre Unterstützer Ihre Petition direkt kommentieren können. Dennoch haben wir Ihr Feedback weitergeleitet, sodass es berücksichtigt werden kann.“

Wir finden das auch nicht schön, aber wir können es nicht ändern.

Es betrifft übrigens jede Petition auf Change.org

Bitte teilt diese Information, da nicht jeder von euch auf diesem Weg erreicht wird.

Wichtige Informationen erhaltet ihr in der Überbrückungszeit unter: www.afdexit.de

Aber wir wissen uns zu helfen.

Speichert euch am besten den Link gleich ab.

Wichtig: Es werden weiterhin auch Updates auf der Petitionsseite erscheinen, so dass der Informationsfluss weiter über die Petition auch gewährleistet ist.

Die Updates erscheinen dann mit einem Tag Verzögerung auf unserer Webseite, dort kann auch kommentiert werden.

Kontakt zu uns bekommt man unter : kontakt@afdexit.de

Wir antworten so schnell es geht, was aber leider auch mal 1-2 Tage dauern kann.

Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Verständnis!

Beste Grüße,

Uwe Schulze

Heidi Scharpenberg

Ein Gedanke zu „**Wichtige Information zur Petition „AfD-Verbot“**“
  1. Hallo Uwe,
    Hallo Heidi,

    eure Petition ist für viele, auch für mich, derzeit die wichtigste Petition überhaupt in diesem Land.
    Grundsätzlich finde ich es nicht okay eine Kommentarfunktion entfallen zu lassen, denn da geht ein Stück freie Meinung und Information verloren.

    Ich würde mir jetzt wünschen das die Menschen mal anfangen euch und diese wichtig Petition zu unterstützen.

    Jedenfalls danke ich euch sehr für euer Engagement, eure Zeit und eure Nerven, die ihr auf bringt, was die Petition angeht.

    Ganz besonders danke ich Uwe, der schon einiges einstecken musste wegen dieser Petition und trotzdem bis heute standhaft ist. Das ist für mich Konsequent.

    Die allerbesten Wünsche und Grüße, Tomas

Schreibe einen Kommentar

Klick auf das Bild um zu unterschreiben.

Dies schließt sich in 15Sekunden